Der RRC Neuler-Schwenningen startet erfolgreich in die Herbstsaison

Am vergangenen Sonntag, den 19. Oktober fand in Zell am Harmersbach der erste Breitensportwettbewerb in diesem Herbst statt.
Die „Pep STEPS“ des RRC Neuler-Schwenningen waren mit 4 Paaren angereist, um sich der starken badischen Konkurrenz
zu stellen. Unsere Paare gaben ihr Bestes. Sie zeigten allesamt eine sehr gute Vor- und Rückrunde. Für Malina und Anja war
es das erste Turnier, umso größer war die Freude als sie die erste Runde fehlerfrei durchtanzten. Lea und Michelle zeigten ihr
Programm wie immer sehr routiniert und konnten sich damit gut platzieren. Tatjana und Ilona starteten als einziges Mädchenpaar
in einer sehr starken Erwachsenklasse und zeigten mit ihrer sauberen Tanztechnik dass sie es mit allen aufnehmen können.
Vanessa und Matthias starteten zum ersten Mal bei den Erwachsenen und setzen sich gekonnt durch.
Aber auch die Paare aus den anderen Vereinen zeigten sich erwartungsgemäß stark und so wurde es bei der
Siegerehrung noch richtig spannend.
 
Somit konnten wir uns folgende tolle Platzierungen ertanzen:
 
Junioren 1:      Malina Eisemann – Anja Kurz            3. Platz
 
Junioren 2:      Lea Gauermann – Michelle Lederer  3. Platz
 
Erwachsene:  Vanessa Ilg – Matthias Rösner          1. Platz
 
                        Tatjana Kling – Ilona Kling                 3. Platz
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Paare.
 
Schon kommenden Sonntag geht es mit 11 Paaren und 2 Formationen nach Stuttgart.
 
Dazu wünschen wir allen viel Spaß und Erfolg!
 
DSC06682DSC06876

Similar Posts