Jana und Alex gewinnen in Dortmund die Norddeutsche Meisterschaft

Von den „Pep STEPS“ des RRC Neuler-Schwenningen hatten sich Jana Köder und Alexander Vesel am 17.05.2014 in aller Frühe zusammen mit 13 weiteren Paaren aus Baden-Württemberg auf den Weg nach Dortmund zur Norddeutschen Meisterschaft gemacht. Es war das erste Aufeinandertreffen der Paare aus der Nord- und Südcupserie. Das Turnier begann für Jana und Alex mit den Vorrunden, dort mussten die beiden eine Fußtechnik- und eine Akrobatikrunde zeigen. Mit einem weiteren Paar gelang ihnen auf Anhieb der Sprung ins Halbfinale, während der Rest des Feldes in einer Hoffnungsrunde um einen der zwölf Halbfinalplätze kämpfte. Im Halbfinale, das als KO-Runde ausgetragen wurde, bekamen sie das zweitplatzierte Paar der Nordcup-Serie als Gegner zugeteilt. Diese Aufgabe lösten Jana und Alex souverän und als sie als Sieger dieser Runde bekanntgegeben wurden, war der Jubel in der Halle riesengroß. Nun hieß es sich au das Finale vorzubereiten, hatten die beiden doch extra für die Norddeutsche eine neue Akrobatikfigur mit höchstem Schwierigkeitsgrad eingebaut. Das sollte sich für unser Paar ausbezahlen.

Im Finale konnten Sie Ihr Fußtechnikprogramm fehlerfrei abrufen und zeigten auch in der Akrobatikrunde scheinbar mühelos eine Topleistung, die auch vom Publikum mit tosendem Beifall belohnt wurde. Es hat einfach alles gepasst. Sie erreichten somit verdient den 1. Platz und können sich so über die direkte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft freuen.

Am Pfingstsamstag, den 07.06 starten die beiden noch in Karlsruhe auf der Süddeutschen Meisterschaft und werden versuchen den 1. Platz in der deutschen Rangliste zu verteidigen.

Den Höhepunkt der Saison bildet dann am 28. Juni die Deutsche Meisterschaft in Ostfildern,bei der Jana und Alex mit sicherlich großem Fanclub als Favorit antreten werden.

DSC04350DSC04371DSC04411DSC04457

Similar Posts