Pep STEPS erfolgreich bei der Herbstmeisterschaft in Böblingen

Allen Grund zum Feiern hatten die Pep STEPS des RRC Neuler-Schwenningen am vergangenen Samstag.
Dort fand in Böblingen-Dagersheim zum nunmehr 30. Mal die Herbstmeisterschaft im Rock’n’Roll statt.
Dieses Leistungssportturnier zählt zu den wichtigsten Turnieren im Süddeutschen Raum und wird im Rahmen
der Süd-Cup-Serie zusammen mit einem Breitensportwettbewerb, dem Twisting-Grizzly-Cup, ausgetragen.
Dazu waren wieder über 80 Paare aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und
dem Saarland angereist. Zu Beginn des Turniers starteten die Tänzer im Breitensportwettbewerb.
Hier war der RRC Neuler-Schwenningen mit 9 Paaren und zwei Jugendformation am stärksten vertreten.
Die angesetzten Vorrunden waren für unsere Paare kein Problem, so dass alle Paare des RRC
das Finale erreichten. Unsere Breitensportpaare sowie die beiden Formationen zeigten auch hier eine
tolle Leistung und konnten sich einige der begehrten Treppchenplätze und somit Pokale ertanzen.

Erwachsene:  Tatjana Kling – Ilona Kling                             5. Platz

Junioren II:      Madlen Dobstetter – Karen Erhard               1. Platz

                        Lea Gauermann – Michelle Lederer             2. Platz

Junioren I:       Lorena Pölöskei – Johannes Rösner            4. Platz

                        Malina Eisemann – Anja Kurz                      5. Platz

Schüler II:       Celine Bolsinger – Lara Bolsinger                 3. Platz

                        Sarah Kolb – Lukas Schreckenhöfer            5. Platz

Schüler I:        Elisa Barth – Jonas Bildmann                       6. Platz

                        Laura Walter – Nina Kerner                         7. Platz

Jugendformation:       „New Generation XS“                        1. Platz

                                   „Happy Feet“                                     2. Platz

 

Im Leistungssportbereich waren diesmal 3 Paare aus Neuler vertreten. Neben unserem mittlerweile erfahrenen
B-Klassepaar Jana Köder und Alexander Vesel gingen in der C-Klasse (Einstiegsklasse Erwachsene) zum
ersten Mal Vanessa Ilg und Matthias Rösner sowie in der Schülerklasse (bis 14 Jahre) unsere Nachwuchshoffnung
Leonie Ernsperger und Cristian Erhard an den Start. Trotz innerer Anspannung zeigten unsere Neulinge eine
fast fehlerfreie Vorstellung und konnten einige Paare hinter sich lassen. Auch wenn es fürs Finale nicht gereicht
hat, waren doch alle sichtlich zufrieden. Jana Köder und Alexander Vesel durften gleich im Finale starten und
zeigten eine komplett neue Fußtechnikrunde. Auch in der Akrobatikrunde lieferten Sie eine fehlerfreie Vorstellung
und wurden dafür vom Publikum begeistert gefeiert und sicherten sich eine gute Platzierung im Süd-Cup.

B-Klasse:        Jana Köder – Alexander Vesel                     2. Platz

C-Klasse:        Vanessa Ilg – Matthias Rösner                  10. Platz

Schüler:          Leonie Ernsperger – Cristian Erhard          10. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare.

Ein besonderer Dank an den mitgereisten Fanclub und die Eltern, die als Fahrer unterwegs waren.

 

DSC08738

DSC08764

DSC08801

 

Similar Posts