Stand: 13. Februar 2021

Mit Beschluss vom 13. Februar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus angepasst. Die Änderungen treten am 15. Februar 2021 bzw. am 22. Februar 2021 in Kraft.

Der Betrieb von Sportstätten (außer für den Profi- und Spitzensport) ist bis zum 7. März 2021 weiterhin untersagt – unsere Trainings bleiben bis auf Weiteres ausgesetzt.


Für alle, die diese Zeit nutzen wollen, um an sich zu arbeiten, stehen einige Online-Möglichkeiten zur Verfügung:

Die Boogie-Bären München bieten ein vereinsübergreifendes Online Live Training an – die meisten Einheiten erfordern keine Anmeldung und sind für alle zugänglich. Einige Angebote könnt Ihr auch allein besuchen:

Desweiteren bieten verschiedene internationale Trainer Online-Kurse an:

Similar Posts