News

Starkes Programm bei der Vereinsgala zum 30-jährigen Jubiläum des RRC

Am 16.03.2019 feierte der RRC Neuler-Schwenningen die Vereinsgründung vor 30 Jahren, sowie das 20-jährige Bestehen der Boogie-Woogie Abteilung „Crazy Steps“. Dies war Anlass, zu einer Vereinsgala in die Schlierbachhalle in Neuler einzuladen: Roter Teppich, Sektempfang und stimmungsvolle Beleuchtung überraschten die Gäste.

Nach kulinarischen Leckerbissen und den Grußworten des Vorstands Fabian Ilg, des Gründungsmitglieds Patriz Mayle und der Bürgermeisterin Sabine Heidrich startete das Show-Feuerwerk: Turnier- und Breitensportpaare zeigten ihre Rock’n’Roll-Performance und besonders die Jubiläums-Abteilung „Boogie-Woogie“ zog alle Register ihres Könnens: Nach dem Opening-Kracher zum Lied: „Motorbiene“ füllte der Stroll „The Wanderer“ die Tanzfläche. Der neue Einsteigerkurs präsentierte sich zum Song: „I like it like this“, bevor der Killerboogie, Rock’n’Roll-Akrobatik und anschließend die Elvis-Show zum furiosen Finale begeisterten. Dazwischen gab es ausgiebig Gelegenheit zum Sound von DJ Klaus Jason selbst das Tanzbein zu schwingen. Seinem Motto „Mehr als Tanzen“ wurde der RRC wieder einmal gerecht!

30JahreRRC 1 230JahreRRC 2 230JahreRRC 3 2