Aktuelles

Fit 4 Fun 2015

Immer am letzten Samstag in den Sommerferien lädt der RRC Neuler-Schwenningen zum
Ferienprogramm in die Schlierbachhalle ein. Auch dieses Jahr war mit 80 Kindern wieder
die maximale Teilnehmerzahl erreicht.
 
Los ging es mit musikalischem Warm-up und Reaktionsspielen. Dann das erste Highlight:
Sturm in die große Halle zur „Bewegungsbaustelle“ - kreative Gerätearrangements forderten
die Kids vielfältig heraus - jede(r) war intensiv in Bewegung.
 
Anschließend wurde in den verschiedenen Workshops einiges erlebt, vertieft und geübt:
Am Trampolin war Hoch- und Weitsprung gefragt, beim Springen an der Longe konnten
die Kids gut gesichert Vorwärts- und Rückwärtssaltis trainieren, an der Airtrackbahn wurde
erst „experimentiert“, dann herausgefordert und beim Tanzworkshop lernten alle Teilnehmer
einen Partytanz. Zu Mittag wurden die Kids mit Getränken und „Neulermer Hotdogs“
verpflegt, bevor um 15 Uhr die abholenden Eltern, Großeltern… Kostproben des Party-,
Rock`n`Roll- und Boogie-Woogie Tanzes anschauen konnten.
 
Der RRC bedankt sich bei allen Kids, die so toll mitgemacht haben, dem Rathaus
für die Organisation im Hintergrund und vor allem bei den über 20 meist jugendlichen
Helferinnen und Helfern seitens des Vereins.

DSC04141

Sarah Kolb und Lukas Schreckenhöfer sind

Landesmeister in der Rock`n`Roll Schülerklasse

Wieder einmal stemmte der RRC Neuler-Schwenningen 1989 e. V.
einen großen Tanzsportevent. Über 130 Tanzpaare hatten sich zu
den Landesmeisterschaften 2015 im Rock`n`Roll und Boogie Woogie
für Baden-Württemberg und Hessen und dem „Ländle-Cup“ angemeldet.

 

Allein vom RRC nahmen 15 Breitensportpaare und zwei Formationen,
sowie drei Sportturnierpaare daran teil. Trainer Eugen May hoffte
besonders in der Schülerklasse auf den Landesmeistertitel – und die
ganzen Mühen wurden belohnt: Sarah und Lukas haben es geschafft!
Die beiden dürfen sich nun ein Jahr „Landesmeister Baden-Württemberg,
Schülerklasse, Rock`n`Roll“ nennen. Wir gratulieren sehr herzlich!!

 

Hier nun die weiteren Platzierungen:

Breitensport RR Jugendformationen:

New Generation XS – 1. Platz

Happy Feet – 4. Platz

Breitensport RR Erwachsene:

Ilona Kling / Tatjana Kling – 1. Platz

Breitensport RR Junioren II:

Lea Gauermann / Michelle Lederer - 3. Platz

Madlen Dobstetter / Karen Erhard – 4. Platz

Julia Abele / Eva Scholz – 6. Platz

Breitensport RR Junioren I:

Lorena Pölöskei / Johannes Rösner – 2. Platz

Malina Eisemann / Anja Kurz – 7. Platz

Sabrina Ilg / Maurice Zauner – 8. Platz

Breitensport RR Schüler II:

Elisa Barth / Jonas Bildmann – 2. Platz

Celine Bolsinger / Lara Bolsinger – 3. Platz

Breitensport RR Schüler I:

Laura Walter / Nina Kerner – 3. Platz

Breitensport RR Bambini:

Nathalie Schreckenhöfer / Alina Wiedenhöfer – 7. Platz

Helena Raab / Lena Henne – 8. Platz

Sarah Bolsinger / Samuel Haag – 11. Platz

Pia Ernst / Sophie Kuchler – 12. Platz

Breitensport Boogie Woogie:

Alexandra Krüger / Heinrich Wiedemann – 5. Platz

C-Klasse:

Vanessa Ilg / Matthias Rösner – 17. Platz

Schülerklasse:

Sarah Kolb / Lukas Schreckenhöfer – 7. Platz -> Landesmeister

Leonie Ernsperger / Cristian Erhard – 8. Platz -> Vize-Landesmeister

                

Die Vorsitzenden des RRC`s, Jutta Balle und Anton Betzler, bedanken sich
sehr herzlich bei allen Sponsoren und Besuchern, bei allen Tänzerinnen und
Tänzern die für den Verein ihr Bestes gaben und besonders bei den
zahlreichen Helfern, besonders den Eltern der Vereinsjugend, die mit ihrem
Einsatz zu einem reibungslosen Ablauf dieses Großereignisses beigetragen haben!

 

IMG 4743

Rock`n`Roll – Landesmeisterschaftenbringen

großen Tanzsport in die Region

Wenn am 11. April 2015 der Rock`n`Roll Club Neuler-Schwenningen in Hüttlingen

die diesjährigen Landesmeisterschaften Baden-Württemberg und Hessen

im Rock`n`Roll und Boogie- Woogie ausrichtet, wird den Gästen toller Tanzsport geboten.

Zu diesem Sportturnier mit Breitensportwettbewerb werden an die 100 Paare aus der Region,

dem Ländle und den angrenzenden Bundesländern, vor allem die starke bayerische Konkurrenz,

erwartet. Die Limeshalle ist zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte Austragungsort,

der RRC Neuler-Schwenningen selbst wird ein großes Teilnehmerfeld ins Rennen schicken.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen:

Die Ostalbhurgler haben ihr Kommen zugesagt.

Akutuelles Bild

Elisa Barth und Jonas Bildmann tanzen im Breitensport Schüler I Rock`n`Roll

Turnierstart nach der Winterpause für die Rock‘n‘Roller

Nach der langen Winterpause war es endlich wieder soweit: Die Turniersaison hat begonnen.
Am Samstag, 14.03.2015 fuhren die Paare hoch motiviert um 7.00 Uhr morgens nach
Neustadt an der Weinstraße, um an den Landesmeisterschaften Rheinland Pfalz und Saarland
2015 und dem Breitensportwettbewerb „Elwedritsche-Cup“ teilzunehmen.
Die Turnierhalle war schnell gefunden, innerhalb der Halle war das Zurechtfinden aufgrund der
zahlreichen Sporthallen und Umkleidekabinen deutlich schwieriger. Nach dem alle einen Platz
gefunden hatten, konnte das Aufwärmen beginnen.
Den Anfang beim Turnier machten die Breitensportler und mussten sich aufgrund des starken
Teilnehmerfeldes über Vor- und Hoffnungsrunden fürs Finale qualifizieren.
Hier konnten unsere Paare einige schöne und respektable Ergebnisse erzielen.
Darüber hinaus sicherten sich die „Pep STEPS“ auch noch den 3. Platz in der Vereinswertung.

Bambini:         Nathalie Schreckenhöfer - Alina Wiedenhöfer         6. Platz

Schüler II:       Sarah Kolb - Lukas Schreckenhöfer                        3. Platz

Junioren I:      Lorena Pölöskei - Johannes Rösner                        5. Platz

Malina Eisemann - Anja Kurz                                   6. Platz

Junioren II:     Madlen Dobstetter - Karen Erhard                            3. Platz

Lea Gauermann - Michelle Lederer                          4. Platz

Bei den Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz und Saarland startete an diesem
Wochenende mit Leonie Ernsperger und Cristian Erhard auch ein Paar aus Neuler:
Mit einer guten Tanztechnik legten die beiden los und gaben ihr Bestes.
Leider blieben sie dieses Mal nicht fehlerlos und belegten somit den 8. Platz in der Schülerklasse.
Bereits am kommenden Samstag geht es für die beiden zu den Nordbayerischen
Meisterschaften nach Neumarkt.
Am Sonntag starten unsere Breitensportpaare bei der Stadtmeisterschaft in Laupheim.
 
Allen Paaren wünschen wir dabei viel Erfolg!
 
DSC09538DSC09598DSC09736DSC09796DSC09912

Termine

Keine Termine